Gliederungsvorschläge für tolle Projekt-Präsentationen

 

 

Geben Sie dem Zuhörer einen roten Faden in die Hand, an dem er sich während der Präsentation orientieren kann.

 

In der Praxis hat es sich bewährt, den imaginären roten Faden auf einen Bogen Flip-Chart- Papier zu schreiben und gut sichtbar für alle Teilnehmer im Raum aufzuhängen.   

 

 

Jedes Thema hat seine eigene innere Logik, und unterschiedliche Zielsetzungen beeinflussen auch den Aufbau einer Präsentation.

 

 

 

Natürlich gibt es auch einige Musterstrukturen, an denen Sie sich orientieren können.

 

 

 

 

Deshalb hier einige Gliederungsvorschläge für Ihre Praxis:

 

Projekt-Zwischenbericht

 

Das wesentliche Ergebnis (zentrale Botschaft).

Unsere Zielsetzung.

Unsere bisherigen Schritte ...

Die Probleme und ihre Ursachen.

Das haben wir daraus gelernt.

Hier stehen wir heute ... (Zielerreichung, Kosten).

So soll es weitergehen ...

 

Strategievorschlag

Vision (zentrale Botschaft).

Diese Ziele leiten sich daraus ab ...

So ist es heute ...

Das sind die Wege zum Ziel ...

Das sind mögliche Alternativen ...

Das ist der nächste Schritt ...

 

Problemlösung

Das sind unsere Probleme heute: ...

Hier liegen die Ursachen: ...

Das müssen wir ändern.

Das ist der richtige Weg.

Deshalb ist dies der richtige Weg.

Fangen wir gleich mit der Umsetzung an.

 

Abwägen verschiedener Lösungen

Das sind unsere Probleme heute: ...

Hier liegen die Ursachen: ...

Das müssen wir ändern.

Das ist ein möglicher Weg.

Das ist ein anderer möglicher Weg.

Versuchen wir die Vorteile beider Wege zu nutzen.

Fangen wir gleich mit der Umsetzung an.

        

Abteilung / Firma / Organisation vorstellen

Welche Aufgaben haben wir?

Welche Philosophie steckt dahinter?

Was wir für Sie tun (können): ...

Das sind unsere wichtigsten Erfolge in den letzten Jahren.

Das sind die Aufgaben, Ziele in den nächsten Jahren.

Zusammenfassung (zentrale Botschaft)

 

 

Herzliche Erkenntnisse wünscht

 die Coach Renate Achtsnit

 

 

Redeangst und Stress vor einer Rede oder Präsentation? Das war gestern! … Tipps dazu demnächst

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0